Kaminholzhof

Gewerbepark II/Nr. 8, 06179 Teutschenthal

Aus technischen Gründen bleibt der Kaminholzhof

vom 25.07. – 12.08.2022 geschlossen.

Sie sind auf der Suche nach Brennholz in der Region Halle / Leipzig?

Dann sind Sie bei uns in Teutschenthal genau richtig. Brennholz, welches regional auch als Kaminholz bezeichnet wird, wird immer beliebter. Im gesamten Bundesgebiet erhöht sich die Nachfrage nach diesem günstigen und umweltfreundlichen Brennstoff.

Beispiel: Die Energieträger Holz, Heizöl und Erdgas im Vergleich:

  • Raummeter Buche (ca. 460 Kg)
  • Heizöl (ca. 190 Liter)
  • Erdgas (ca. 190 cbm)
  • Holzpellets (ca. 388 Kg)
Das Brennholz wird gegenwärtig über einen forstwirtschaftlichen Betrieb erworben. Es kommt aus Sachsen, Thüringen und natürlich auch aus Sachsen-Anhalt. Neben Eichen- und Birkenholz ist das Holz der Buchen das beliebteste Brennholz. Buchenholz verbindet einen hervorragenden Brennwert, langanhaltende Glut und ein wunderschönes Flammenbild. Aber auch andere Holzsorten finden in Teutschenthal reißend Absatz, wie beispielsweise Linde, Esche, Erle und Ahorn.

In unserem Kaminholzhof in Teutschenthal verarbeiten wir große Mengen Stammware für unsere Kunden in ganz Mitteldeutschland. Durch qualitativ hochwertiges und gut getrocknetes Holz erreichen Sie besonders hohe Heizwerte. Gerne liefern wir die Ware auch zu Ihnen nach Hause.

Telefon: 034601 27534
Mobil: 0173 5894162
Telefax: 0345 2178-199
E-Mail: Guido.Huhndorf@stadtmission-halle.de

Guido Huhndorf

Abteilungsleiter

Brennwerte der verschiedenen Hölzer
Holzart kWh/rm
Ahorn 1.900
Birke 1.900
Buche 2.200
Eiche 2.100
Erle 1.500
Esche 2.100
Fichte 1.600
Kiefer 1.700
Lärche 1.700
Pappel 1.400
Rotbuche 2.100
Tanne 1.500
Ulme 1.900
Weide 1.400

Bei dieser Tabelle ist zu beachten, dass die Restfeuchte unter 20% liegt. Eine Restfeuchte von nur 10% mehr, vermindert den Brennwert schon um 9%! Das Kaminholz bzw. Brennholz sollte also wenigstens zwei Jahre trocken und winddurchlässig abgelagert werden, bevor es den Anforderungen entspricht und den jeweiligen Brennwert erreichen kann.

Bei der Feuerholzproduktion wird das Brenn- und Kaminholz ofenfertig in Längen von 25 cm und 33 cm geschnitten und gespalten (auf Wunsch auch in 50 bis 100 cm Längen erhältlich). Die Holzscheite werden in Kubik Netzen als Schüttraummeter verkauft. Je nach Kundenwunsch gibt es auch verschiedene Abpackungen. Die Auslieferung des Kaminholzes wird terminlich vereinbart und erfolgt durch den hauseigenen LKW oder durch Selbstabholung.

Aufgrund der hohen Nachfrage können bis zum Jahresende keine neuen Bestellungen angenommen werden!
Wir danken für Ihr Verständnis.

Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag 7.00 – 12.00 Uhr 12.30 – 15.30 Uhr
Freitag 7.00 – 13.30 Uhr

Kaminholzhof Teutschenthal