Ich möchte Ihnen von einem neuen Projekt der Evangelischen Stadtmission Halle erzählen:

Gemeinsam mit der Evangelischen Kirchengemeinde Beesen, insbesondere dem dortigen Pfarrer Herrn Golz, möchten wir im Stadtteil Silberhöhe für Bewohnerinnen und Bewohnern eine Anlauf- und Kontaktstelle schaffen, um mit ihnen gemeinsam Projekte und Zukunftsideen für ihren Stadtteil zu entwickeln und umzusetzen. Begonnen hat das Projekt mit der Eröffnung eines Bauwagens, der eine Kontakt- und Begegnungsstätte für die Menschen in der Silberhöhe bietet. Dabei geht es zunächst um den Aufbau von Vertrauen und Beziehungen, die langsam entstehen dürfen, um die Wahrnehmung der Atmosphäre und der Themen dieses Stadtteils und auch um eine hilfreiche Vernetzung mit anderen ansässigen Akteuren.

Später bieten wir unter anderem ein Kinderprogramm während der Öffnungszeiten (zwei Nachmittage pro Woche) des Bauwagens an und überlegen gemeinsam mit den Bewohner*innen, ob man und was man zusammen für die Silberhöhe schaffen könnte. So kann zum Beispiel ein Stadtteilgarten, eine Kletterwand oder auch etwas ganz Anderes entstehen.

Grundsätzlich leiten uns bei diesem Projekt Fragen wie:
Was stärkt und ermutigt die Menschen in der Silberhöhe?
Wie können sie Wertschätzung erfahren?

Wie kann ein friedliches und solidarisches Miteinander im Stadtteil gelingen?
Kann Gottes Menschenfreundlichkeit auch hier („Waldstadt“ oder „Silberhölle“?) sichtbar und erfahrbar werden?

Die Evangelische Landeskirche unterstützt dieses Projekt über das Förderprogramm „Erprobungsräume“ (https://www.erprobungsraeume-ekm.de/). Das Projekt hat am 01. Juli begonnen und läuft zunächst für fünf Jahre bis zum 30. Juni 2024. Wir – eine bisher kleine Gruppe evangelischer und katholischer Ehrenamtlicher, Pfarrer Golz, ich und bald noch etwas Verstärkung – sind sehr gespannt und natürlich auch etwas aufgeregt. Schließlich machen wir uns auf einem Weg, ohne das Ziel genau zu kennen.

Michaela Herrmann
Diakonin

Telefon: +49 345 2178185
Mobil: +49 173 5894170
E-Mail: Michaela.Herrmann@stadtmission-halle.de

Wenn Sie noch mehr darüber erfahren möchten, so sprechen Sie mich gerne an oder schreiben mir kurz.

6 + 14 =